DAS FESTIVAL

facebook
instagram
youtube
contact

PROGRAMM

07.12.2020 13.12.2020

Abschlusskonzert:

Mateus Dela Fonte

Live-Übertragung
17:00 Uhr UTC+01


KUNSTLERN * INNEN

Preisträgern*innen Konzert
„Villa-Lobos Guitar Competition 2019“

zum Programm

Live-Übertragung
07.12.2020
17:11 Uhr UTC+01

2. Preis - Ema Kapor (Serbien)

wurde in Belgrad geboren und begann mit 15 Jahren Gitarre zu spielen. Bei nationalen und internationalen Gitarrenwettbewerben hat Ema mehr als 40 Preise gewonnen: in Deutschland, Estland, Österreich, der Slowakei, Italien, Griechenland, Kroatien, Liechtenstein, Bosnien und Herzegowina, Serbien. Sie hat Solokonzerte in Deutschland, Griechenland, Montenegro und Serbien gegeben und trat auch in Frankreich, Polen, Spanien und Österreich auf. Derzeit studiert sie an der Universität für Musik und Tanz in Köln, bei Professor Hubert Käppel.

Ema Kapor Webpage

1. Preis – Yuki Saito (Japan)

wurde in Tokio geboren und begann im Alter von fünf Jahren Gitarre zu spielen. Seit 2016 studiert er in Weimar bei Prof. Ricardo Gallen. Er wurde 2019 zu einem der Künstler von „EuroStrings“ gewählt. Er hat Konzerttourneen und Meisterkurse in Deutschland, Spanien, Frankreich, Italien, Portugal, Dänemark, den Niederlanden, Finnland, Schweden, Estland, Kroatien, Serbien, Ungarn und der Türkei durchgeführt. Er hat mehr als 50 Preise bei nationalen und internationalen Wettbewerben in Europa, Asien, den USA und Australien gewonnen.

Yuki Saito Webpage

Wegen Corona Einschränkungen abgesagt.

Schülerinnen und Schülern des Gitarrenbereichs der Tübinger Musikschule, darunter Preisträger des Bundeswettbewerbs „Jugend musiziert“, spielen unter der Leitung der Lehrkräfte Mandy Bahle, Klaus Fricke und Carlos Valenzuela Werke unterschiedliche Stilen aus verschiedene Epochen.

Tübinger Musikschule Webpage

Abschlusskonzert
Mateus Dela Fonte

zum Programm

Live-Übertragung
13.12.2020
17:00 Uhr UTC+01

Leider konnte dieses Jahr das „Salzburg Guitar Trio“ nicht nach Tübingen reisen, das geplante Konzert wird auf die Auflage 2021 verschoben.

Wir bedanken uns ganz herzlich dass der hervorragende Gitarrist Mateus Dela Fonte uns dieses Jahr begleiten wird.
Als international preisgekrönter und anerkannter Gitarrist ist Mateus Dela Fonte nicht nur ein genialer und atemberaubender Konzertkünstler, der bereits mehrere CDs veröffentlicht hat, sondern auch ein inspirierender Hochschuldozent mit mehreren erfolgreichen Studenten, die selbst Preise bei internationalen Wettbewerben gewinnen. Das Faszinierendste an ihm sind jedoch seine Bescheidenheit und seine fast philosophische Lebenshaltung. Die Tatsachen, dass er ein großer Experte in seinem Fachgebiet ist, dass er sich für viele andere Fachgebiete interessiert, dass er mehrere Sprachen spricht und die Welt bereist hat, tangieren ihn nicht, denn er glaubt in allen Themen, inklusive der Musik, mehr Fragen als Antworten zu haben.

www.mateusdelafonte.com